29. September bis 03. Oktober auf dem Festplatz Lindenstraße

Traditionell beginnt die Herbstkirmes in Lingen immer am ersten Wochenende im Oktober. Da der Monatsbeginn auf einen Sonntag fällt, startet die Kirmes bereits am Freitag, den 29.09.2017. Aufgrund des Feiertags am 03.10. findet die Herbstkirmes – wie früher – 5 Tage statt.
Am Freitag macht der Familiennachmittag mit ermäßigten Preisen viele Kirmesbesucher neugierig auf die diesmalige Zusammenstellung der Attraktionen. Die Eröffnung erfolgt am gleichen Tag um 15 Uhr 30 durch Vertreter der Stadt Lingen und dem Schaustellerverband. Untermalt wird das Ereignis durch den Fanfarenzug Damaschke.

Bild

Am Abend lockt das Höhenfeuerwerk sicherlich nochmals zusätzliche Jahrmarktgäste auf den Festplatz an der Emslandarena.
Die Kirmes in Lingen setzt sich zusammen aus einer bunten Mischung an altbewährten Klassikern für die ganze Familie und rasanten aktuellen Fahrgeschäften.

Wie im letzten Jahr finden der „Hip-Hop-Express“ und die beiden Autoskooter sicherlich ihre Mitfahrer.
Das Schaukelgeschäft „Projekt 1“ hat sich bereits in Lingen etabliert und ist auch wieder mit dabei.
Ebenfalls erneut auf dem Festplatz an der Lindenstraße ist das Fahrgeschäft „Super Dance“ mit seiner rasanten Fahrweise vertreten.
Bekannt und bewährt konnte das Laufgeschäft „Die Verrückte Farm“ wieder verpflichtet werden, über 3 Etagen geht der Spaß durch einen bunten Bauernhof mit vielen Hindernissen.

Folgende Attraktionen haben sich für die diesjährige Veranstaltung erstmalig beworben:

Ghost Rider: Optisch angelehnt an die Grundkonstruktion des „Break Dance“ erleben die Mitfahrer hier nicht nur Drehbewegungen des Gondelverbunds und der Drehkreuze, sondern auch seitliche Überschläge mit freier Sicht nach Außen.

Crazy Jungle: Diese Achterbahn entführt die ganze Familie in ein spannendes Dschungelabenteuer über den Schienen-Parkours.

Crystals City: In diesem Spiegellabyrinth der besonderen Art erlebt der Besucher viele optische Effekte, die das „Verirren“ noch intensiver gestaltet.

Drei Ausschankbetriebe, süße und deftige Speisen werden wieder in Lingen angeboten, dazu befinden sich unter den 70 Geschäften natürlich auch eine Vielzahl an Sport- und Spiel-Angeboten. Für die kleinen Volksfestbesucher gibt es 2 Kinderfahrgeschäfte, Etagen-Kinderschleife, Pressluftflieger, Wasserbälle und Bungee-Trampolin.

Geöffnet ist die Kirmes vom 29.09.bis 03.10.2017 jeweils täglich ab 14 Uhr, am Freitag und Samstag bis 23 Uhr und am Sonntag, Montag und Dienstag bis 22 Uhr.

In den Emslandhallen findet am Samstag um 15 Uhr die traditionelle Fundsachenversteigerung statt.
Der Pöttemarkt ist aufgrund des Feiertags eine Woche später am 10.10.2017 in der Innenstadt geplant.

Datum: 29.09.-03.10.2017
Uhrzeit:
Fr./Sa. 14:00- 23:00 Uhr
So./Mo./Di. 14:00-22:00 Uhr
Eintrittspreis: Eintritt frei

Schreibe einen Kommentar

Redaktion

About The Author Redaktion

WasLosInLingen.de ist Lingens größte Lifestyle Webseite, welche täglich jeder Menge News rund um Veranstaltungen, Sport, Politik, Gossip, Lifestyle und vieles mehr veröffentlicht. Unser Magazin berichtet tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag.