Bereits am 29. September war es auf der Lindenstraße, in Höhe der Einmündung zur Darmer Hafenstraße, zu einem spektakulären Verkehrsunfall gekommen. (wir berichteten) Drei Personen wurden dabei leicht verletzt. Gegen 18.10 Uhr fuhr der 20-jährige Fahrer eines Mercedes CLK 500, aus Richtung Stadtmitte kommend, auf einen Audi A 6 auf.

Der Audi war zuvor von der Darmer Hafenstraße auf die Lindenstraße in Richtung Schepsdorf abgebogen. Neben dem Fahrer des Mercedes wurden auch sein 14-jähriger Mitfahrer und der 29-jährige Fahrer des Audi leicht verletzt. Der Gesamtschaden wird durch die Lingener Polizei auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Zeugen, die sich zunächst bei der Polizei gemeldet hatten, erschienen nicht zur anschließenden Vernehmung.

Bild

Die Polizei bittet noch einmal ausdrücklich darum, dass Augenzeugen, die Angaben, auch zur Fahrweise der Beteiligten vor dem Unfall machen können, sich unter der Rufnummer (0591)870 bei der Dienststelle in Lingen melden.

Schreibe einen Kommentar

Redaktion

About The Author Redaktion

WasLosInLingen.de ist Lingens größte Lifestyle Webseite, welche täglich jeder Menge News rund um Veranstaltungen, Sport, Politik, Gossip, Lifestyle und vieles mehr veröffentlicht. Unser Magazin berichtet tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag.

comments (0)

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>